Mobile Privatpraxis für Physiotherapie

Klassische Massagetherapie

Medizinische Massage

Die Klassische Massagetherapie ist die älteste, schon im alten Ägypten eingesetzte, Therapieform der Welt. Sie dient der Mehrdurchblutung und Mobilisation der Muskulatur und behebt so Muskelverspannungen, die in der Regel (mit-)verantwortlich für Rücken- oder Kopfschmerzen sind.

Für Sportler (z. B. Triathleten oder Marathonläufer) macht es Sinn, in Phasen der hohen sportlichen Belastung regelmäßig auf Regenerationsmassagen für die Beinmuskulatur zurückzugreifen, um die Leistungsfähigkeit zu optimieren.

Es ist genauso möglich sich Massagen zur Prophylaxe bzw. zur seelischen und körperlichen Entspannung zu gönnen – z.B. mit einer Entspannungs Massage.


Hinterlegte Services

Allgemeine Krankengymnastik (KG)

beinhaltet aktive Übungen zur muskulären Stabilisation von Gelenken oder des Rückens.

Neuro. Krankengymnastik (KG-ZNS)

nach dem Bobath Konzept. Mit dem Ziel Bewegungen zu erlernen z.B. nach einem erlittenen Schlaganfall.

Gerätegestützte Krankengymnastik (KGG)

Durch Gerätetraining werden Muskeln gekräftigt und die Wirbelsäule sowie Gelenke stabilisiert.

Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies.