Mobile Privatpraxis für Physiotherapie

Es war einmal…

oder auch: Wie alles begann.

Den ersten Kontakt zur Krankengymnastik hatte ich schon während meiner Kindheit, da ich eine Zeitlang in physiotherapeutischer Behandlung war. Dies hat mich sehr geprägt und einen bleibenden Eindruck hinterlassen, vor allem deshalb, weil diese Behandlungen dazu führten, dass ich meine damaligen Beschwerden verlor. Der Wunsch „Physiotherapeut zu werden“ war schon immer sehr präsent. Auf Anraten meiner Eltern entschied ich mich dann dennoch zunächst zu einer „solideren“ Ausbildung als Bürokaufmann. Während dieser Ausbildung bemerkte ich jedoch schnell, dass ich kein Mensch bin, der den ganzen Tag in einem Büro sitzen kann. Der Wunsch die Ausbildung zum Physiotherapeuten zu machen wurde, durch meine Unzufriedenheit, von Tag zu Tag stärker. Kurz nach Bestehen der Prüfung zum Bürokaufmann meldete ich mich bei den Staatlich anerkannten Lehranstalten für Physiotherapie – Ross Schule Hannover an um die Ausbildung zum Physiotherapeuten zu beginnen. Diese verließ ich im Jahr 2014 mit dem Staatsexamen und der Berechtigung den Berufstitel „Physiotherapeut“ zu tragen. An meinem Beruf mag ich besonders, dass ich mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun habe, die alle Ihre ganz individuellen Fähigkeiten haben. Als zertifizierter Bobath Therapeut liegt mein Schwerpunkt auf der Behandlung von neurologisch erkrankten Menschen. Besonders am Herzen liegt mir, mit Ihnen zusammen, die für Sie effektivste Behandlungsstrategie zu entwickeln.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Ihr Tobias Senne

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Ich unterstütze und begleite Sie auf dem Weg zu Ihrem Therapieziel.

Termin vereinbaren

Weiterbildungen

für Ihre Gesundheit.

  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Bobath Therapie für Erwachsene
  • Manuelle Lymphdrainage- & Ödemtherapie
  • Spezielle Migränetherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Therapie nach Dorn
  • Breuss Massage

Mein Werdegang

für Sie im Überblick.

  • Selbständigkeit – Physio Wettbergen (seit 03/18)

  • Anstellung in einer Praxis (02/18 – 05/19)
  • Anstellung in einer Praxis (02/16 – 12/17)
  • Anstellung in einem Therapiezentrum (11/14 – 12/15)
  • Berufsausbildung zum Physiotherapeuten (Staatsexamen)
  • Berufsausbildung zum Bürokaufmann (IHK geprüft)
  • Berufsfachschule -Wirtschaft- Höhere Handelsschule
  • Schulabschluss (Erw. Sekundarabschluss I)
Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies.